Bon Jovi - Make a Memory

Bon Jovi
Bon Jovi

Stadt

New Jersey, USA

Gründungsjahr

1984

Basics

Schon seit über 20 Jahren sind Bon Jovi im Geschäft. Seit ihrem ersten bekannteren Track "Runaway" kann man die Hits der Band um Mr. John Francis Bongiovi Jr. kaum mehr mitzählen.

Sicher ist: Man sollte Jon Bon Jovi (Gesang, Rhythmusgitarre), Richie Sambora (Gitarre), Tico Torres (Schlagzeug / Percussion) und David Bryan (Keyboards) live erlebt haben – denn die Jungs haben über die Jahre in allen Arenen gezeigt, dass sie rocken können! Bon Jovi gelten aber auch als die Erfinder von MTV unplugged, weil Jon Bon Jovi und Richie Sambora 1989 bei den MTV Music Awards mit nur zwei Akustikgitarren "Wanted Dead Or Alive" und "Living On A Prayer" spielten. In den 90ern machten das Nirvana, Bryan Adams, Eric Clapton und andere Künstler dann genauso.

Immer mal wieder gab es Trennungsgerüchte um die Band, aber mit dem Album "Have A Nice Day" schrieben Bon Jovi im Herbst 2005 ihre Erfolgsgeschichte hardrockender als gewohnt weiter. In der gleichnamigen Single verarbeitet John seine Enttäuschung über den Ausgang der US-Präsidentenwahl 2004, bei der er den unterlegenen Demokraten John Kerry unterstützt hatte.

Auf ihrer Have A Nice Day Tour 2006 waren Bon Jovi auch in Deutschland live on stage zu sehen.

Größte Hits

"Livin’ On A Prayer" "Keep The Faith" "Always" "Have A Nice Day" "Who Says You Can’t Go Home"

Homepage

http://www.islandrecords.com/bonjovi/home.las
http://www.bonjovi.de