Laith Al-Deen - Keine wie du

Laith Al-Deen

2003

Geburtstag

20. Februar 1972

Sternzeichen

Fische

Geburtsort

Karlsruhe

Geburtsland

Deutschland

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Braun

Basics

Vorhänge zu, Kerzen an – Laith Al-Deen ist Schmusesound pur: Bei den Songs des irakischstämmigen Multiinstrumentalisten schmelzen die Girls reihenweise dahin und vergessen sofort, dass sie vielleicht eben gerade noch sauer waren oder Sorgen hatten. Das Leben ist doch soooooo schön!

Angefangen hat der smarte Junge als Sänger in einer Cover-Band im Raum Heidelberg - Mannheim, bis eines schönen Tages im Jahr 2000 der Musikproduzent Stevie B-Zet für ihn den Single-Hit "Bilder von Dir" schrieb.

Damit begann der Laith Al-Deen-Boom, sein verträumter deutscher Pop mit Soul-Attitüde ist eben die heiß begehrte volle Harmonie-Packung. Mit dem Song "Höher“ nahm der Mannheimer 2004 an der deutschen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2004 teil, und seit September 2005 ist sein viertes Studioalbum, "Die Frage Wie“ im Handel erhältlich.

Größte Hits

"Bilder Von Dir" "Kleine Helden“ "Alles An Dir“ "Höher“ "Leb Den Tag“

Homepage

http://www.laith.de